Darts Grand Slam of Darts 2021 Mensur Suljovic during the 2021 Grand Slam of Darts at Aldersley Leisure Village, Wolverhampton, United Kingdom on 14 November 2021. Editorial use only PUBLICATIONxNOTxINxUK , Copyright: xShanexHealeyx PSI-14015-0079

Suljovic und Rowby-John Rodriguez im Grand-Slam-Achtelfinale

via Sky Sport Austria

Mensur Suljovic hat am Dienstagabend den Sprung ins Achtelfinale des Grand Slam of Darts geschafft.

Österreichs Aushängeschild setzte sich in Wolverhampton im letzten Gruppenspiel gegen Matt Campbell mit 5:0 durch und schaffte mit zwei Siegen in drei Partien souverän den Aufstieg. In der K.o.-Phase wartet die Engländerin Fallon Sherrock, gegen die der 49-jährige Wiener bei der WM 2019 in der 2. Runde verloren hatte. Weiter im Bewerb vertreten ist auch Rowby-John Rodriguez.

Der 27-Jährige hatte sich sein Ticket für die nächste Runde als Gruppe-D-Zweiter bereits am Montag gesichert. Als Belohnung wartet auf ihn am Mittwoch ein Duell mit dem Weltranglistenvierten James Wade. Für seinen jüngeren Bruder Rusty-Jake Rodriguez kam hingegen sieglos das Aus. Suljovic ist erst am Donnerstag wieder im Einsatz. Das Turnier ist mit 550.000 Pfund (645.805 Euro) dotiert. Suljovic und Rodriguez haben durch den Aufstieg 10.000 Pfund (11.741 Euro) schon sicher.

skyx-traumpass

(APA).

Beitragsbild: Imago.