Erfolgreicher Frühjahrsauftakt für Mattersburg

via Sky Sport Austria

Aufstiegskandidat SV Mattersburg hat am Freitagabend in der 21. Runde der Sky Go Ersten Liga einen 2:0-Heimsieg über Schlusslicht TSV Egger Glas Hartberg gefeiert.

Spielbericht von APA: SV Mattersburg musste sich mehr als 33 Minuten gedulden, ehe das erlösende 1:0 fiel. Perlak hielt seinen Fuß in einen Pass von Sencar, und dieser Pressball wurde zur Idealvorlage für Markus Pink, der im zweiten Versuch aus fast unmöglichem Winkel knapp vor der Outlinie den Ball noch ins lange Eck bugsierte (34.). Wenig später musste Hartberg nach Rot für Oliver Pranjic wegen Torraubs nur noch mit zehn Spielern auskommen, den dafür verhängten Freistoß zirkelte Jano perfekt über die Mauer zum 2:0-Endstand ins Kreuzeck (41.).

Nach der Pause spielten die Burgenländer den Erfolg sicher nach Hause. Hartberg ist damit auch nach dem siebenten Duell mit Mattersburg weiter sieg- und seit mittlerweile vier Spielen gegen den ehemaligen Bundesligisten auch torlos.

-apa-