Bickel gesteht Fehler bei Stürmer-Suche ein: “Habe mich verleiten lassen”

via Sky Sport Austria

SK-Rapid-Wien-Sportdirektor Fredy Bickel spricht bei Talk & Tore selbstkritisch über seine Fehler im Rahmen der letzten Transferperiode. Laut Krone-Redakteur Rainer Bortenschlager hat der Schweizer im Umgang mit den Medien zu “offenherzig” kommuniziert.

Video enthält Produktplatzierungen

“Ich habe einen Fehler gemacht, den ich mir nur schwer verzeihen kann. Ich habe mich da ein wenig verleiten lassen, wurde auch überrascht. Es hat eine Pressekonferenz gegeben über den Wirtschaftsteil. Dann hat man klar über die Finanzen gesprochen und dann kam dann irgendwann hervor, es gibt jetzt ein gewisses Transferbudget. Anschließend war die Sport-Pressekonferenz […] und dann stehe ich da: ‘Ja, wir holen einen Stürmer’. Dürfte mir nicht passieren. Es hat bei dem angefangen, dass du das dann gleich öffentlich machst und die ganze Welt weiß, sie haben Geld und suchen einen Stürmer”, erklärt Bickel.

VIDEO-Highlights: Rapid – Salzburg 2:0

Video enthält Produktplatzierungen