Mählich und sein Vertrauen in junge Spieler

via Sky Sport Austria

SK Sturm Graz-Trainer Roman Mählich setzt bekanntlich auf junge Talente: Michael John Lema, Tobias Koch (gab sein Debüt gegen Salzburg) oder Ivan Ljubic – um nur drei zu nennen, die im System des 47-Jährigen eine Rolle spielen. Am Montagabend war der Coach zu Gast bei “Talk & Tore” und äußerte sich zu seiner Einstellung bezüglich junger Spieler.

Roman Mählich (Trainer SK Sturm Graz)

…über sein aktuelles Einbauen junger Spieler und ob ihm das wichtig sei: „Ich stelle jetzt nicht nach Geburtsurkunde auf. Aber wenn ich im Training den Eindruck habe, dass die Jungs das Zeug haben, richtig gute Fußballer zu werden, dann denke ich, es kann nicht zu früh sein, ihnen auch die Möglichkeit zu geben sich zu präsentieren. Da habe ich auch keine Angst davor. Und so mache ich das. Das ist keine Vorgabe vom Verein, das ist meine Einstellung.“

Video enthält Produktplatzierungen

Talk & Tore #413 mit Thorsten Fink, Roman Mählich und Zlatko Junuzovic