Video enthält Produktplatzierungen

Marco Rose: “Meine Jungs motivieren mich”

via Sky Sport Austria

Marco Rose ist nun seit knapp sechs Jahre ein Teil der Red Bull Salzburg Familie. Von 2013 bis 2017 war er Trainer im Jugendbereich der Salzburger ehe er die Profis übernahm. Seine Debüt-Saison konnte kaum besser laufen. 17/18 wurde der erst 42-Jährige deutsche österreichischer Meister und erreichte sogar das Halbfinale der UEFA Europa League.

Für außenstehende ist es selbstverständlich geworden, Red Bull Salzburg siegen zu sehen. Vor jeder Saison werden die Bullen als Topfavorit auf den österreichischen Meistertitel gehandelt. Doch wie motiviert man ein Team, welches auf nationaler Ebene schon fast alles erreicht hat? Bei”Talk & Tore Exklusiv” spricht Moderator Martin Konrad mit Marco Rose darüber, wie er sein Team, aber vor allem auch sich selbst immer wieder zu Höchstleistungen motivieren kann.

20-03-31-03-atp-masters-in-miami