Oliver Lederer: “Wir werden die Ersten sein”

via Sky Sport Austria

Der SKN St. Pölten liegt nach 20 Runden als Tabellenschlusslicht der tipico Bundesliga bereits neun Punkte hinter dem neuntplatzierten Wolfsberger AC. Trotz der sportlich scheinbar aussichtslosen Lage glaubt Trainer Oliver Lederer weiter daran, die Saison nicht als Letzter abzuschließen: “Ich habe gehört, dass es nach so einer Hinrunde noch nie eine Mannschaft geschafft hat. Dann werden wir die Ersten sein”, sagt der Coach der Niederösterreicher bei Talk & Tore und spricht auch über mögliche Neuzugänge im Winter.

Video enthält Produktplatzierungen

über den Kampf um den Klassenerhalt: “Ich habe gehört, dass es nach so einer Hinrunde noch nie eine Mannschaft geschafft hat. Dann werden wir die Ersten sein.”

über mögliche Wintertransfers: “Neue Spieler machen auch die besser, die jetzt da sind. Von ihnen bin ich nach wie vor überzeugt. Wenn jemand am dritten Jänner in der Kabine sitzt, der neu ist und an dem du dich aufrichten kannst, dann wird das für die Spieler, die jetzt schon monatelang mit der Negativspirale kämpfen, auch wieder besser. Darum setze ich mich dafür ein, dass wir zwei, drei Spieler holen, die uns aber auch besser machen müssen.”

ticket-beitrag-abl-18-12-2017