Video enthält Produktplatzierungen

Pacult über Tiroler Rivalität: “Wattens hat ja keine Fankultur”

via Sky Sport Austria

Peter Pacult ist momentan als Trainer beim OFK Titograd in Montenegro tätig. Heute war der ehemalige Rapid-Meistertrainer bei Talk und Tore zu Gast.  Im Tiroler Fußball bahnt sich gerade ein Wechsel an der Spitze an. Während der Abstieg von Wacker Innsbruck in die 2. Liga feststeht, hat die WSG Wattens die Chance in die Tipico Bundesliga aufzusteigen. Zwei Runden vor dem Ende liegen die Wattener zwei Punkte vor der SV Ried.

Der Aufstieg der Wattener könnte in Sachen Sportförderung in Tirol negative Auswirkungen auf den FC Wacker Innsbruck. Angesprochen auf eine mögliche Kooperation zwischen den zwei großen Tiroler Klubs hat Ex-Tirol-Torjäger Peter Pacult eine klare Meinung: “Das ist unmöglich. Das ist wie wenn Rapid und Austria kooperieren würden. Ich kann mir das nicht vorstellen – alleine schon wegen der Fankultur – wobei man ganz klar sagen muss: ‘Wattens hat ja keine Fankultur’.”

Das die Tiroler seinerzeit als FC Swarowski Tirol in der Bundesliga gespielt hat, spiele keine Rolle mehr. “Das Wattens war ja damals nur dabei, weil wir dort trainiert haben”, kann sich Pacult einen Seitenhieb in Richtung Wattens nicht verkneifen.

VIDEO: Talk & Tore #419 mit Alfred Hörtnagl, Peter Pacult und Harald Cerny