Royer über Ex-Trainer Marsch: “Wir wären für ihn am Platz gestorben”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der Österreicher Daniel Royer spielt seit Sommer 2016 bei den Red Bulls New York. Er bestritt dort auch 49 MLS-Spiele unter Jesse Marsch. Royer lobt seinen Ex-Coach in den höchsten Tönen und hat für den jetzigen Salzburg-Trainer eine ganz besondere Grußbotschaft.

05-10-sa-tipico-bundesliga