Teilnahmebedingungen online

Das Gewinnspiel wird von Sky Österreich Fernsehen GmbH, Schönbrunner Straße 297/2, 1120 Wien, (nachfolgend kurz „Sky“ genannt) zu nachfolgenden Bedingungen veranstaltet:

1. Teilnahmebedingungen

1.1 Das Gewinnspiel ist unabhängig vom Kauf von Sky Produkten.

1.2 Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr. Mitarbeiter der Sky Österreich Fernsehen GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen und vollständig sind.

1.3 Letzter Tag zur Teilnahme am Gewinnspiel ist der im Gewinnspiel ausgewiesene Einsendeschluss. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1.4 Unter allen Teilnehmern werden die angeführten Gewinne verlost. Pro Teilnehmer ist, soweit nicht anders geregelt, jeweils nur ein Gewinn pro Gewinnspiel möglich. In dem Falle, dass es sich bei dem Gewinn um ein Sky Abonnement handelt, gilt Folgendes: Die angegebenen Pakete werden für 12 Monate kostenlos freigeschaltet. Ihr Abonnement endet automatisch. Ihr Abonnement berechtigt Sie ausschließlich zur Privatnutzung der Sky-Programme, eine öffentliche Ausstrahlung ist untersagt und kann zu Schadenersatzansprüchen führen. Zur öffentlichen Ausstrahlung benötigen Sie ein spezielles Bar-Abonnement. Allenfalls wird Ihnen ein Leihreceiver für die Dauer Ihres Abonnements kostenlos zur Verfügung gestellt, der binnen 14 Tagen nach Beendigung des Abonnements an Sky zurückzugeben ist. Es gelten die AGBs, die unter www.sky.at/agb abrufbar sind. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Eine Barablöse des Gewinns ist nicht möglich.

1.5 Die Durchführung des Gewinnspiels sowie die Ermittlung der Gewinner obliegt allein Sky. Für den Fall, dass eine Bereitstellung der Preise nicht oder nur unter unvorhergesehen hohem Aufwand möglich sein sollte, erhalten die Gewinner einen gleichwertigen Ersatzpreis.

1.6 Für den Fall, dass die Auslieferung bestimmter Preise über Fachhändler oder sonstige Anbieter abgewickelt wird, ist Sky berechtigt, die Kontaktdaten des Gewinners dem jeweiligen Fachhändler oder Anbieter mitzuteilen, damit dieser mit dem Gewinner in Kontakt treten kann.

1.7 Handelt es sich bei dem Gewinn um eine Reise, erfolgt die Abwicklung allein durch den Reiseveranstalter, der den Gewinnern von Sky bekannt gegeben wird. Der Reiseveranstalter setzt sich mit den Gewinnern bezüglich der konkreten Reisebuchung in Verbindung. Den Gewinnern ist es nicht gestattet den Reiseveranstalter unaufgefordert selbst, ohne vorherige ausdrückliche und schriftliche Zustimmung von Sky zu kontaktieren. Insbesondere telefonische Buchungen können nicht vorgenommen werden. Die Reise muss grundsätzlich zu den vom Veranstalter bestimmten Konditionen und Zeiten angetreten werden. Sollte die Reise zu dem bestimmten Zeitpunkt nicht angetreten werden, so steht das Erlöschen des Gewinnanspruchs im Ermessen von Sky. Ein Anspruch auf Kostenerstattung besteht nicht. Mit der Bestätigung der Reise durch den Gewinner unterliegt diese den Reisebedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters bzw. der weiteren Leistungsträger. Für sämtliche Ansprüche aus dem Reiseverhältnis haftet ausschließlich der Reiseveranstalter bzw. die weiteren Leistungsträger, nicht jedoch Sky. Vom Gewinner verursachte Mehraufwendungen (z.B. durch Reiseterminänderungen nach Vereinbarung mit dem Veranstalter) trägt der Gewinner selbst. Die Anreise zum bzw. Rückreise vom jeweiligen Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) organisiert der Gewinner, soweit dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde, selbst. Die dadurch entstehenden Kosten trägt der Gewinner ebenso, soweit nicht ausdrücklich und schriftlich anders vereinbart, selbst, wie die Kosten für private Aufwendungen wie Telefongebühren, Minibarnutzung, etc. Sky haftet nicht für Sach- und Rechtsmängel der von einem Reisveranstalter erbrachten Leistungen und/ oder für die Insolvenz des Reiseveranstalters und die daraus resultierenden Folgen für die Durchführung und Abwicklung der Inanspruchnahme der Leistung bzw. des Gewinns.

1.8 Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und/oder auf der Sky Website namentlich (Vor- und Nachname) bekannt gegeben. Sky behält sich vor, den Gewinner mit Foto in einem Printmedium oder auf einer Webseite (sky.at oder eines Kooperationspartners) unter Angabe des Gewinns zu veröffentlichen. Mit dieser Form der Bekanntgabe erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Meldet sich der Gewinner nicht im in der Gewinnbenachrichtigung genannten Zeitraum, so steht das Erlöschen des Gewinnanspruchs im Ermessen von Sky.

1.9 Sämtliche Kosten, die nicht ausdrücklicher Bestandteil des Gewinnes sind, trägt allein der Gewinner.

1.10 Sky haftet nicht für Schäden im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen, es sei denn, dass diese Schäden von Sky, deren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Die Haftungsbegrenzung gilt nicht für Personenschäden oder für Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz.

1.11 Sky behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern bzw. das Gewinnspiel ganz oder teilweise aus wichtigem Grund auszusetzen, insbesondere wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden.

1.12 Auf dieses Gewinnspiel findet ausschließlich die österreichische Rechtsordnung Anwendung.

2. Datenverarbeitung/Datenschutz

2.1 Durch die Gewinnspiel-Registrierung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass Sky die dazu erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten im Falle des Gewinns zu dessen Anmeldung durch Sky verwendet werden können.

2.2 Die genannten Daten werden nicht an Dritte, soweit diese nicht als Dienstleister (im Sinne des österreichischen Datenschutzgesetzes) für Sky tätig sind, weitergegeben. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Datenschutzinformationen hingewiesen.