MADRID, SPAIN - MAY 09: Alexander Zverev of Germany celebrates in his match against Hubert Hurkacz of Poland during day six of the Mutua Madrid Open at La Caja Magica on May 09, 2019 in Madrid, Spain. (Photo by Alex Pantling/Getty Images)

Alexander Zverev gewinnt Genf-Finale

via Sky Sport Austria

(APA/sda) – Der Weltranglisten-Fünfte Alexander Zverev hat das Tennis-Sandplatzturnier in Genf gewonnen. Der Deutsche bezwang in einem zweimal von Regen unterbrochenen Endspiel den Chilenen Nicolas Jarry 6:3,3:6,7:6 (8). Zverev wehrte im Tiebreak des dritten Satzes zwei Matchbälle ab. Für den Masters-Champion ist es unmittelbar vor den French Open der erste Turnier-Titel des laufenden Jahres.

In Nürnberg sicherte sich Julia Putinzewa ihren ersten Karrieretitel auf der WTA-Tour. Die Kasachin besiegte die slowenische Außenseiterin Tamara Zidansek im Endspiel 4:6,6:4,6:2. Ihren dritten Erfolg feierte die Ukrainerin Dajana Jastremska, die im Finale von Straßburg die Französin Caroline Garcia 6:4,5:7,7:6(3) bezwang. Das ATP-Turnier in Lyon ging an den Franzosen Benoit Paire. Der 30-Jährige gewann gegen den kanadischen Teenager Felix Auger-Aliassime 6:4,6:3.

Artikelbild: Getty