MADRID, SPAIN - NOVEMBER 21: Vasek Pospisil and Denis Shapovalov of Canada celebrate with Canada team captain Frank Dancevic after winning the match in the quarter final doubles match between Australia and Canada during Day Four of the 2019 Davis Cup at La Caja Magica on November 21, 2019 in Madrid, Spain. (Photo by Alex Pantling/Getty Images)

Kanada erster Halbfinalist bei Davis-Cup-Finalturnier

via Sky Sport Austria

(APA/dpa) – Kanada hat sich beim neuen Davis-Cup-Finalturnier in Madrid als erstes Tennis-Team für das Halbfinale qualifiziert. Die Nordamerikaner besiegten im Viertelfinale Australien mit 2:1. Den entscheidenden Punkt holten Vasek Pospisil und Denis Shapovalov im Doppel. Das kanadische Duo siegte in der Nacht auf Freitag kurz nach Mitternacht mit 6:4,6:4 gegen die Australier John Peers und Jordan Thompson.

Zuvor hatte Pospisil Kanada durch ein 7:6(7),6:4 gegen John Millman in Führung gebracht. Alex de Minaur gelang durch ein 3:6,6:3,7:5 gegen Shapovalov der Ausgleich. Im Halbfinale geht es nun am Samstag entweder gegen die von Novak Djokovic angeführten Serben oder gegen Russland. Die drei weiteren Viertelfinali stehen allesamt am Freitag auf dem Programm.

22-11-ebel-vsv-bw-linz

Artikelbild: Getty