Liebesgeräusche stören Tennismatch in Florida

via Sky Sport Austria

Dass sich Tennis-Profis von lauten Geräuschen sehr schnell gestört fühlen, ist wohl bekannt. Beim ATP-Challenger-Turnier in Sarasota kam es jetzt aber zu einer eher ungewöhnlichen Störung.

In Sarasota im US-Bundesstaat Florida wurde das Erstrunden-Duell zwischen den US-Amerikanern Frances Tiafoe und Mitchell Krueger von lauten Stöhn-Geräuschen gestört. Immer wieder hörte man während dem Match die Expliziten Töne aus der Ferne. Nach ein paar Minuten platzte Tiafoe allerdings der Kragen. Nachdem das Gestöhne wieder lauter wurde, schrie der Tennis-Profi in die Ferne: “So gut kann das nicht sein”.

Die kuriose Szene im Video:

Beitragsbild: Screenshot Youtube