VIENNA,AUSTRIA,24.OCT.19 - TENNIS - ATP World Tour, Erste Bank Open. Image shows Dominic Thiem (AUT). Photo: GEPA pictures/ Walter Luger

Thiem vor Paris-Turnier: “Wird wichtig sein, dass ich wieder voll da bin”

via Sky Sport Austria

Dominic Thiem hat am Montag, dem Tag nach seinem Wien-Triumph, in Paris bei zügigeren Bedingungen sein erstes Training absolviert, sieht Milos Raonic dahingehend aber im Vorteil. “Ich habe nicht so viel Zeit, um mich auf die Bedingungen einzustellen”, sagte Thiem. “Wo er schon ein gutes Match gespielt hat, und indoor mit seinem Aufschlag kann er jeden Tag jeden Gegner schlagen. Es wird schwer.”

Bei ihm selbst sei nach seinem Heim-Triumph ein bisschen die Spannung abgefallen, er falle aber deswegen nicht in ein großes Loch. Geholfen habe, dass es nur eine kurze Anreise in die französische Hauptstadt gewesen sei. “Mir tut nichts weh, es passt alles körperlich. Es war nur eine anstrengende Woche.” Die Müdigkeit sei zu spüren, aber er sei bereit. “Es wird wichtig sein, dass ich wieder voll da bin, das gute Level halten kann”, erklärte Thiem.

28-10-03-11-tennis-paris-masters

Einen Blick zurück gönnte sich der 26-Jährige aber: “Es war eine ganz, ganz besondere Woche in allen Belangen. Es war in allen Belangen eine spezielle Woche, die ich nie mehr in meinem ganzen Leben vergessen werde. Ein Traum, der wahr geworden ist.” Das Selbstvertrauen sei nun groß. “Deshalb werde ich versuchen, das Beste daraus zu machen.”

fr-01-11-ebel

Auftaktgegner von Thiem in Paris steht fest

(APA)

Bild: GEPA