MUNICH, GERMANY - OCTOBER 24: Robert Lewandowski of Muenchen celebrates after scoring his team's third goal during the Bundesliga match between FC Bayern Muenchen and 1. FC Koeln at Allianz Arena on October 24, 2015 in Munich, Germany.  (Photo by Matthias Hangst/Bongarts/Getty Images)

Top-Scorer Europas: Nur Ex-BVB-Star überflügelt Lewandowski

via Sky Sport Austria

Mit seinen zwei Treffern gegen Borussia Dortmund bleibt Robert Lewandowski der beste Torjäger Europas, der Top-Scorer in den europäischen Top-5-Ligen ist er aber nicht. Dort liegt er “nur” auf dem zweiten Platz – hinter einem ehemaligen BVB-Star.

10-11-17-11-tennis-atp-finals

Ronaldo nicht unter den Top 50

Den Namen Cristiano Ronaldo sucht man überraschenderweise vergeblich. Der Portugiese, der im Normalfall wie nur wenige Fußballer für Tore steht, kommt in der Serie A in dieser Saison noch nicht richtig in Tritt. Der fünfmalige Weltfußballer sammelte für Juventus Turin bisher lediglich sechs Scorerpunkte (fünf Tore/ein Assist) und teilt sich damit den 78. Rang mit beispielsweise Union Berlins Sebastian Andersson oder Augsburgs Florian Niederlechner.

Die Top-Scorer der europäischen Spitzenligen in der Übersicht

Auch Dauerrivale Lionel Messi liegt “nur” auf Platz acht. Aber: Unter den Top-Scorern hat Messi mit Abstand die wenigsten Einsatzminuten. Für seine zwölf Torbeteiligungen (acht Tore/vier Assists) benötigte der Argentinier lediglich 539 Minuten. Das entspricht umgerechnet einer Torbeteiligung alle 45 Minuten. Hat La Pulga für den FC Barcelona in der La Liga bisher ein Spiel über 90 Minuten gemacht, traf er immer.

Alle Sport-News des Tages

Spinner

Beitragsbild: Getty Images