06.03.2021, Hänsch-Arena, Meppen, GER, 3. Liga, 27. Spieltag: SV Meppen vs Dynamo Dresden, Luftsprung von Philipp Hosiner Dynamo Dresden 14 nach seinem 0:3 Elfmeter, DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO. Meppen Niedersachsen Germany Hänsch-Arena *** 06 03 2021, Hänsch Arena, Meppen, GER, 3 Liga, 27 Spieltag SV Meppen vs Dynamo Dresden, air jump by Philipp Hosiner Dynamo Dresden 14 after his 0 3 penalty kick, DFL REGULATES PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND OR QUASI VIDEO Meppen Niedersachsen Germany Hänsch Arena

Tor & Assist von Hosiner bei Dresden-Kantersieg

via Sky Sport Austria

Der deutsche Drittliga-Tabellenführer Dynamo Dresden gibt sich weiterhin keine Blöße. Die Sachsen gewannen am 27. Spieltag mit 4:0 (2:0) beim SV Meppen und bauten ihren Vorsprung aus.

Verfolger Hansa Rostock mühte sich zu einem 2:1 (0:1) gegen den 1. FC Kaiserslautern und weist als Zweiter sechs Punkte Rückstand auf Dynamo auf. Damian Rossbach (90.+6) sicherte mit seinem Last-Minute-Tor den Dreier für Rostock. Aufsteiger 1. FC Saarbrücken kam beim 2:2 (1:1) gegen den KFC Uerdingen über ein Unentschieden nicht hinaus. Der FCS hat 44 Zähler auf dem Konto und liegt vier Punkte hinter dem FC Hansa.

Heinz Mörschel (25./72.), Christoph Daferner (3.) und Philipp Hosiner (54.) waren für Dresden erfolgreich, der ÖFB-Legionär bereitete zudem den ersten Treffer vor. Der Zweitliga-Absteiger ist seit sechs Spielen ungeschlagen. Rostock geriet durch den Treffer von Kevin Kraus (25.) in Rückstand, Nik Omladic (47.) glich für die Mecklenburger aus, dann entschied Rossbach die Partie.

Im Abstiegskampf holte der 1. FC Magdeburg gegen Waldhof Mannheim beim 1:1 (0:1) einen Punkt. Der MSV Duisburg gewann gegen 1860 München sogar 1:0 (0:0), der Tabellenvorletzte VfB Lübeck unterlag Viktoria Köln mit 1:2 (0:0).

so-08-11-deutsche-bundesliga

(SID).

Beitragsbild: Imago.