VIENNA,AUSTRIA,25.NOV.20 - SOCCER - UNIQA OEFB Cup, Vienna FC 1894 vs SCR Altach. Image shows Tino Casali (Altach). Photo: GEPA pictures/ Christian Ort

Tino Casali ist Altachs neue Nummer eins

via Sky Sport Austria

Der SCR Altach hat mit einer neuen Nummer 1 in die Saison. Wie Trainer Damir Canadi am Donnerstag bei einem Medientermin bekannt gab, wird Tino Casali künftig im Tor der Vorarlberger stehen. Der 25-Jährige löst den zehn Jahre älteren Martin Kobras ab. Kobras soll im ÖFB-Cup zum Einsatz kommen. In der ersten Runde trifft Altach am Samstag auswärts auf den SC Kalsdorf aus der Regionalliga Mitte.

“Er bringt durch seine physischen Voraussetzungen eine enorme Präsenz mit, ist dazu ein spielerisch perfekt ausgebildeter Torhüter und kann Spiele für die Mannschaft gewinnen”, sagte Canadi über Casali, der in der Vorbereitung überzeugte. Kobras würde als “Galionsfigur” der Altacher weiter eine wichtige Rolle im Team haben. Seit 2009 steht der Vorarlberger im Gehäuse der Rheindörfler.

In Kalsdorf fehlt Altach Nosa Edokpolor, der sich einer Meniskus-Operation unterzog und kommende Woche ins Training zurückkehren soll. Offensivmann Daniel Nussbaumer laboriert nach dem Test gegen die Young Boys Bern an einer Verhärtung im Oberschenkel.

skyx-traumpass

(APA)

Artikelbild: GEPA