SCHWECHAT,AUSTRIA,13.AUG.14 - BASKETBALL - FIBA EuroBasket, group stage 2, international match, Austria vs Germany. Image shows head coach Werner Sallomon (AUT). Keywords: European Championship qualification. Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Trainereffekt bei Klosterneuburg – Güssing-Sieg in Wels

via APA

Wien (APA) – Der Trainerwechsel bei Basketball-Bundesligist Klosterneuburg hat sich bezahlt gemacht. Die Niederösterreicher feierten am Freitagabend unter dem Kommando von Werner Sallomon einen 73:66-(34:42)-Heimerfolg über den BC Vienna. “Der Wille zum Sieg war ausschlaggebend”, betonte Ex-Nationalteamcoach Sallomon, der nach fast drei Jahren auf die Klosterneuburg-Trainerbank zurückkehrte.

Der finanziell arg gebeutelte Tabellenführer Güssing gewann in Wels 76:64 (31:29), womit die Klosterneuburger punktegleich vor den Oberösterreichern nun Sechster sind. Güssing-Verfolger Oberwart fertigte das Tabellenschlusslicht Graz zu Hause mit 95:74 (43:39) ab. Traiskirchen liegt nach einem 69:67-(37:33)-Heimsieg über die Fürstenfeld Panthers nur noch zwei Punkte hinter den Steirern. Matchwinner für die Gastgeber war Topscorer Benedikt Danek (19 Punkte), der drei Sekunden vor dem Ende einen Dreier versenkte. Im Nachzügler-Duell feierte Gmunden einen klaren 90:67-(46:31)-Heimsieg über Kapfenberg und ist nun punktegleich mit dem Tabellenachten.

 

starter-sport-beitrag

Artikelbild: GEPA