VIENNA,AUSTRIA,29.MAR.16 - SOCCER - UEFA Under-21 European Championship 2017 qualification, OEFB international match, Austria vs Faroe Islands. Image shows Kevin Friesenbichler (AUT). Photo: GEPA pictures/ Christopher Kelemen

U21-Team verliert in Kiew Spiel um Platz drei

via Sky Sport Austria
Kiew (APA) – Österreichs U21-Nationalteam hat den “Lobanowsky-Cup” in Kiew ohne Erfolgserlebnis beendet. Im Spiel um Platz drei musste sich die Mannschaft von Trainer Werner Gregoritsch am Donnerstag Gastgeber Ukraine im Elfmeterschießen mit 2:4 geschlagen geben. Nach regulärer Spielzeit war es 1:1 gestanden, wobei dem eingewechselten Stürmer Kevin Friesenbichler erst in der 88. Minute der Ausgleich gelang.

Für den ÖFB-Nachwuchs geht es in der EM-Qualifikation Anfang September mit Spielen in Finnland und Russland weiter. In der laufenden Kampagne hält Österreich bei fünf Siegen in sechs Partien. Einzig gegen die noch makellosen Deutschen gab es auswärts bei einem 2:4 nichts zu holen.

Fußball-Ergebnis U21-Länderspiel vom Donnerstag – “Lobanowsky-Cup” in Kiew, Spiel um Platz drei: Ukraine – Österreich 4:2 i.E. (1:1, 1:0). Tore: Dantschenko (45.) bzw. Friesenbichler (88.)

Artikelbild: GEPA