Video enthält Produktplatzierungen

Barcelona mit einem Bein im Halbfinale

via Sky Sport Austria

Der FC Barcelona steht mit einem Bein im Halbfinale der Fußball-Champions-League. Der Tabellenführer der spanischen Primera Division gewann das Viertelfinal-Hinspiel gegen AS Rom 4:1 (1:0) und verschaffte sich damit eine optimale Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Dienstag in der italienischen Hauptstadt.

Daniele De Rossi (38.) und Konstantinos Manolas (56.) per Eigentor sowie Pique (59.) und Luis Suarez (87.) besiegelten den Erfolg des viermaligen Champions-League-Gewinners. Der frühere Wolfsburger Edin Dzeko (80.) traf für die Italiener.

Liverpool macht großen Schritt Richtung Halbfinal-Einzug

SID jz tb