LINZ,AUSTRIA,13.AUG.19 - SOCCER - UEFA Champions League, qualification, LASK vs FC Basel. Image shows head coach Marcel Koller (Basel). Photo: GEPA pictures/ Matthias Hauer

Koller: “LASK hat es in zwei Spielen verdient”

via Sky Sport Austria

Marcel Koller musste mit dem FC Basel eine schwere Niederlage einstecken. Der ehemalige ÖFB-Teamchef ging mit seiner Mannschaft als klarer Favorit in das Duell der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation gegen den LASK. Letztlich kassierten die Schweizer jedoch zwei Niederlagen, mit einem Gesamtscore von 2:5 schied das Koller-Team aus.

Die Stimmen zum Spiel

Video enthält Produktplatzierungen

Marcel Koller (Basel-Trainer): “Der LASK hat es in zwei Spielen verdient. Wir haben zuhause zu wenig gemacht, heute haben wir besser gespielt, auch im Spiel nach vorne und mehr Widerstand geleistet. Es ist nicht alltäglich in meiner Karriere, innerhalb von einer Woche zwei abgefälschte Bälle ins Tor zu bekommen. Wir hätten auch einen Elfmeter bekommen können. Doch alles in allem war es zu wenig. Was in den letzten Jahren beim LASK passiert ist, so kommt das von außen betrachtet überraschend. Mit System, Konsequenz und Entschlossenheit setzen sie es gut um. Sie sind schwer zu bespielen und spielen mit viel Ruhe.”

Heimsieg! LASK zieht ins CL-Playoff ein

14-08-uefa-supercup

Artikelbild: GEPA