Video enthält Produktplatzierungen

Real Madrid feiert Kantersieg in Nikosia – Ronaldo mit Vereinsrekord

via Sky Sport Austria

Real Madrid feiert am 5. Spieltag der Champions League Gruppenphase einen lockeren 6:0 (4:0)-Auswärtssieg bei APOEL Nikosia und zieht damit hinter Tottenham Hotspur als Gruppenzweiter in das Achtelfinale der Champions League ein.

Ronaldo mit Vereinsrekord

Für die Tore bei den “Königlichen” sorgten Luka Modric (23.), Karim Benzema (39., 45.+1), Nacho (41.) und Cristiano Ronaldo (49., 54.). Für Ronaldo waren es die Treffer Nummer 112 und 113 in der Champions League. Im Europacup hält der Portugiese bereits bei 116 Toren. Sein zweiter Treffer am heutigen Abend war sein 100. Tor für die Madrilenen in europäischen Wettbewerben – Vereinsrekord.

https://twitter.com/ChampionsLeague/status/933080189994721280

 

Dortmund verliert auch gegen Tottenham und schlittert tiefer in die Krise

Bild: Getty Images