Red Bull Salzburg in der UEFA Youth League gegen Sporting Lissabon

via Sky Sport Austria

Nyon (APA) – Titelverteidiger Red Bull Salzburg wird im Play-off der Youth League auf Sporting Lissabon treffen. Dies ergab die Montag in Nyon stattfindende Auslosung des U19-Bewerbs der UEFA. Salzburg tritt Anfang Februar (Spieltermine am 6./7.) zu Hause an. Das Play-off ist quasi das Sechzehntelfinale. Salzburg qualifizierte sich mit Erfolgen über Girondins Bordeaux und Sparta Prag für die K.o.-Runde.

whatsapp-beitrag

Salzburg wird das Heimspiel am 7. Februar (18.00 Uhr) in der Red-Bull-Arena austragen. Trainer Gerhard Struber sagte über Sporting: “Wir wissen, dass in Portugal ein starker Fußball gespielt wird und dass die Nachwuchsarbeit bei Sporting Lissabon und Benfica Lissabon gepaart mit ihrer Akademie einen sehr guten Ruf genießt. Ein starker Gegner mit viel Qualität wartet auf uns.”

Red Bull Salzburg im Europa League-Sechzehntelfinale gegen Sociedad – Leipzig mit Hammerlos

Bild: GEPA