Video enthält Produktplatzierungen

Spurs gewinnen bei Roter Stern mit 4:0

via Sky Sport Austria

Tottenham Hotspur erspielten sich den ersten Matchball zum Achtelfinal-Einzug.

Die Spurs vergrößerten in Münchens Gruppe B auf Platz zwei durch ein 4:0 (1:0) bei Roter Stern Belgrad ihr Polster vor den Serben auf immerhin vier Zähler.

Tottenham schüttelte Belgrad letztlich souverän ab. Nach der Pausenführung durch Giovani Lo Celso (34.) sorgten der frühere Bundesliga-Profi Heung-Min Son mit einem Doppelschlag (57. und 61.) und Christian Eriksen (84.) für die Entscheidung.

(SID)

sa-09-11-tipico-bundesliga

Die neuesten Sport-News

Spinner
Beitragsbild: Gettyimages