LONDON, ENGLAND - APRIL 09:  Hugo Lloris of Tottenham Hotspur saves a penalty from Sergio Aguero of Manchester City during the UEFA Champions League Quarter Final first leg match between Tottenham Hotspur and Manchester City at Tottenham Hotspur Stadium on April 09, 2019 in London, England. (Photo by Mike Hewitt/Getty Images)

VIDEO: Citys Aguero scheitert vom Punkt an Lloris

via Sky Sport Austria

Tottenham Hotspur darf sich im ersten Champions-League-Spiel in der neuen Heimstätte über einen 1:0-Sieg über Manchester City freuen. Die Spurs gewinnen dank eines Treffers von Heung-Min Son in der 78. Minute.

Dabei wäre in Hälfte eins für die Truppe von Pep Guardiola alles für die Führung angerichtet gewesen. Nach einem Handspiel von Danny Rose im eigenen Strafraum zeigte der Unparteiische nach kurzem Studium der Videoaufnahmen auf den Punkt. Sergio Aguero trat an, scheiterte allerdings an Tottenham-Keeper Lloris.

Der Elfer im Video

Video enthält Produktplatzierungen

Spurs besiegen City im neuen Stadion

10-04-champions-league-manutd-fc-barcelona

Beitragsbild: Getty Images