Fenerbahce nach Remis in Moskau eine Runde weiter

via Sky Sport HD

Fenerbahce Istanbul reichte im Rückspiel des Europa League Sechzehntelfinals bei Lokomotive Moskau ein 1:1-Remis. Das Heimspiel in der Vorwochen hatten die Türken mit 2:0 gewonnen.

Die Russen gingen durch Samedov kurz vor dem Pausenpfiff zwar in Führung, konnten im zweiten Spielabschnitt aber nicht mehr entscheidend nachlegen. Als Topal in der 83. Minute den wichtigen Auswärtstreffer zum 1:1 erzielte, war das Duell entschieden.