MOENCHENGLADBACH, GERMANY - SEPTEMBER 19: Stefan Lainer of Borussia Monchengladbach is challenged by Lukas Schmitz of Wolfsberger AC during the UEFA Europa League group J match between Borussia Moenchengladbach and Wolfsberger AC at Borussia-Park on September 19, 2019 in Moenchengladbach, Germany. (Photo by Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images)

“Mega-Blamage für Gladbach” – Deutsche Medien reagieren auf WAC-Sieg

via Sky Sport Austria

Am Donnerstag gelang in der UEFA Europa League die Sensation schlechthin. Ein Underdog aus Österreich, besiegte auswärts eine deutsche Top-Mannschaft – und das 4:0. Die Rede ist natürlich vom Spiel zwischen dem Wolfsberger AC und Borussia Mönchengladbach. Die Wölfe überraschten beim neuen Team von Ex-Salzburger Marco Rose und feierten den höchsten Sieg einer österreichischen Mannschaft gegen eine deutsche im Europacup überhaupt. Ein Blick zu unseren Nachbarn zeigt wie überraschend der Sieg wirklich kam.

Sensation! WAC feiert Kantersieg in Gladbach

Mega-Blamage für Gladbach (sportbild.de)
Au weia, Borussia! Die Gladbacher verloren gegen den österreichischen Provinzklub Wolfsberger AC mit 0:4 (0:3) und kassierten damit die höchste Europapokal-Heimpleite in der Vereinsgeschichte.

0:4! Gladbach blamiert sich zum Auftakt gegen Wolfsberg (sport.sky.de)
Zum Auftakt der Europa League hat sich Borussia Mönchengladbach ordentlich blamiert: Die Fohlen kassierten zu Hause gegen den österreichischen Klub Wolfsberger AC ein 0:4 (0:3).

21-09-sa-skybuliat

Riesenblamage für Gladbach (sueddeutsche.de)
Borussia Mönchengladbach hat beim Europacup-Comeback nach zweieinhalb Jahren ein Debakel erlebt. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose verlor zum Auftakt der Gruppenphase in der Europa League gegen den österreichischen Provinzclub Wolfsberger AC am Donnerstag 0:4 (0:3) und kassierte damit die höchste Europapokal-Heimpleite in der Vereinsgeschichte.

Zuschauer fliehen aus dem Stadion, Pfiffe: Gladbach blamiert sich gegen Underdog (focus.de)
Borussia Mönchengladbach erlebt gegen den Wolfsberger AC in der Europa League ein Debakel. Schon während des Spiels fliehen Zuschauer aus dem Stadion, am Ende setzt es für den Bundesligisten eine krachende Niederlage.

Gladbach blamiert sich gegen den WAC (kicker.de)
Das hatten sich die Gladbacher bei ihrer Europapokal-Rückkehr sicherlich ganz anders vorgestellt – die Mannschaft von Trainer Marco Rose verlor zum Auftakt gegen den Wolfsberger AC mit 0:4. Die zweikampfstarken Österreicher brillierten in der ersten Hälfte mit einer eiskalten Chancenverwertung – sieben Torschüsse, drei Treffer.

Bild: GEPA