VIDEO: Frankfurt-Fans nehmen Mailand ein

via Sky Sport Austria

Eintracht Frankfurt kämpft heute im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League bei Inter Mailand (21:00 Uhr) um den Einzug in das Viertelfinale. Nach dem 0:0 im Hinspiel haben Trainer Adi Hütter und seine Mannschaft realistische Chancen die nächste Runde zu erreichen. Gemessen an der Fan-Unterstützung ist die Eintracht wohl europäische Spitze. Bei den Heimspielen sorgten sie in dieser Saison schon mit grandiosen Choreographien für Gänsehaut.

Besonders beeindruckend ist auch, wie viele Fans der Frankfurter zu den internationalen Auswärtsspielen mitreisen. In Mailand sind es knapp 14.000, die ihr Team unterstützen. Dementsprechend laut zeigten sich diese bereits am Nachmittag in Mailand.

Auch im Stadion geben die Eintracht-Fans bereits vor dem Spiel Vollgas auf den Rängen.

Wie auch die mitgereisten Fans muss sich Trainer Adi Hütter das Spiel von der Tribüne ansehen. Nach seinem Tritt gegen eine Trinkflasche und dem daraufhin erfolgten Innenraumverweis beim Hinspiel wurde der Österreicher automatisch für ein Spiel gesperrt. “Das tut natürlich weh, in so einem Stadion nicht an der Seitenlinie zu stehen”, bekannte er: “Da bin ich aber selbst schuld.”

17-03-tipico-bundesliga-sonntag

VIDEO: Eintracht-Fans sorgen mit unglaublicher Choreo für Gänsehaut

Bild: Twitter / @Eintracht