Unions Benjamin Köhler hat den Krebs besiegt

via Sky Sport Austria

Die schönste Nachricht des Tages kommt heute aus Berlin, Benjamin Köhler von Union Berlin hat den Krebs besiegt!

“Hallo Freunde … Ich wollte mich bei allen Leuten, die mit mir den harten Weg gegangen sind, ganz herzlich bedanken. Danke an alle Fans und die vielen positiven Nachrichten, die ich täglich bekommen habe. Hat mir unheimlich viel Kraft gegeben. Danke an Union Berlin, die immer und zu jeder Zeit mir bei Seite standen. Danke an meine Freunde, die täglich mit mir im Krankenhaus und immer an meiner Seite waren. Das werde ich euch nie vergessen”, schreibt der 34-Jährige Donnerstagmittag bei Facebook. Hier das ganze Statement:

Nach Bekanntwerden der Krankheit hatte Union Köhlers Vertrag sofort um ein Jahr verlängert, auch das ein Zeichen wahrer Größe vom Verein. Auch Philipp Hosiner freut sich für Köhler, Hosiner hat vor einem halben Jahr einen Tumor entfernt bekommen und arbeitet derzeit an seiner Form für die Bundesliga.