Vastic: “Symptomatisch für die Saison – eine Achterbahnfahrt”

via Sky Sport Austria

Wien, 15. Mai 2016 – Viele Tore gibt es zwischen Mattersburg und Grödig. Alle Stimmen zum Saisonfinale exklusiv von Sky Sport Austria.

2:3(0:1)

Schiedsrichter: Harald Lechner

():

…über das Spiel: “Das war heute einfach nichts. Warum, weiß ich selbst nicht. So kann man es nicht angehen, das war einfach zu wenig.”

(Trainer ):

…über das Spiel: “Das war symptomatisch für die ganze Saison – eine Achterbahnfahrt. Wir sind nicht gut ins Spiel gekommen, haben den Gegner auch ein bisschen unterschätzt.”

():

…über das Spiel: “Heute hat man gesehen, dass wir mehr drauf gehabt hätten. Im Nachhinein hilft das Jammern nicht, wir hatten genug Zeit, um die Punkte zu sammeln. Jetzt können wir einfach nur enttäuscht sein, wegen dem Abstieg.”

(Trainer ):

…über das Spiel: “Wir wollten uns gut verabschieden, die Spieler wollten sich zeigen und das ist uns gelungen.”

…über die Zukunft des Vereines: “Jetzt müssen wir die Entscheidung vom Manager Haas in den nächsten Tagen abwarten. Ich wünsche mir, dass es den Verein weiter in der Form gibt, etliche Spieler hier bleiben und wir den SV Grödig in den kommenden Jahren wieder ganz oben sehen werden.”

…vor dem Spiel über seine Zukunft:”Das ist mein letztes Spiel als Grödig-Trainer.”