Verrückt: Torhüter legt sich selbst ein Ei

via Sky Sport Austria

Der Abwurf ging wohl nach hinten los. Am Mittwoch in der dritten argentinischen Liga traf der FC Comunicaciones auf Atlanta. Das Spiel ging 5:0 für Atlanta aus. Das Tor des Tages, jedoch erzielte der 30-Jährige Torhüter Cervetti vom FC Comunicaciones. Er warf den Ball ins eigene Tor zum 0:1 Rückstand. Unglaublich.