Video enthält Produktplatzierungen

VIDEO: Arsenal-Keeper Leno zieht sich schwere Knieverletzung zu

via Sky Sport Austria

Der deutsche Nationaltorhüter Bernd Leno hat im Premier-League-Spiel des FC Arsenal bei Brighton Hove and Albion (1:2) am Samstag möglicherweise eine schwere Verletzung erlitten. Der 28-Jährige verdrehte sich in der ersten Halbzeit nach dem Abfangen einer Flanke extrem schmerzhaft das Knie und musste vom Platz getragen werden. Anscheinend besteht Verdacht auf Kreuzbandriss.

“Es sieht nicht gut aus”, sagte Arsenal-Teammanager Mikel Arteta laut Mirror nach dem Spiel. Für die Gunners, bei denen Mesut Özil auf der Bank saß, war die Niederlage in letzter Minute (Neal Maupay, 90.+5) ein weiterer Rückschlag im Kampf um die Europapokalplätze. Leicester City hatte am frühen Nachmittag mit einem 1:1 (0:0) beim FC Watford den dritten Platz gefestigt und wird es wahrscheinlich in die Champions League schaffen.

VIDEO-Highlights: Zwei sehenswerte Last-Minute-Tore bei Watford gegen Leicester

so-21-6-premier-league

Artikelbild: Imago