VIDEO-Highlights: Vancouver beendet Pleitenserie – Owetschkin mit 26. Tor

via Sky Sport Austria

Die Vancouver Canucks haben am Sonntag in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL ihre drei Spiele andauernde Niederlagenserie mit 0:12 Toren beendet.

Gegen die Washington Capitals fuhren sie einen 4:2-Erfolg ein. Alexander Owetschkin brachte die Capitals durch sein 26. Saisontor mit 1:0 in Führung. Der russische Superstar schloss damit zu Leon Draisaitl (Edmonton Oilers) an der Spitze der Torschützenliste auf. Mit je 54 Punkten führt das Duo auch die Scorerwertung an.

Der Russe steht mit 756 NHL-Treffern nur noch zehn Tore hinter Hockey-Legende Jaromir Jagr.

NHL-Ergebnis vom Sonntag: Washington Capitals – Vancouver Canucks 2:4

(APA)

Beitragsbild: Imago