VIDEO: Mechelen-Profi mit “Miss of the Year”

via Sky Sport Austria

Eine unglaubliche Szene ereignete sich im belgischen Jupiler Pro League-Spiel zwischen KV Mechelen und KV Oostende. Beim Stand von 0:0 in der 67. Spielminute traf Mechelen-Mittelfeldspieler Aster Vranckx das leere Tor nicht. Zu allem Überdruss kassierte Mechelen in der 95. Minute das 0:1. Ex-Austria und Mattersburg-Stürmer Marko Kvasina wurde bei Oostende in der 69. Minute eingewechselt.

mo-14-09-premier-league-brigton-chelsea

Bild: Screenshoot:twitter.com/SamanthaQuek