TRAISKIRCHEN,GERMANY,13.MAR.16 - BASKETBALL - ABL, Admiral Basketball League, All Star Day 2016. Image shows basketballs. Photo: GEPA pictures/ Mario Kneisl

Vor Finalrunde in ABL-Grunddurchgang viele Fragen offen

via Sky Sport Austria

Die letzte Runde des Grunddurchgangs entscheidet am Mittwoch in der Basketball-Bundesliga der Herren (ABL) über fünf noch offene Platzierungen sowie drei der vier Viertelfinal-Paarungen. Mit den Oberwart Gunners und den Swans Gmunden sind die Positionen eins und acht besetzt und damit auch das Play-off-Duell dieser beiden Clubs fixiert. Rang sieben geht definitiv an die Bulls Kapfenberg.

Gegner der Steirer wird der zweitplatzierte Verein sein. Gewinnt WBC Wels daheim gegen die Dukes Klosterneuburg, sind das die Oberösterreicher. Das Spiel gibt es am Mittwoch live auf Sky Sport Austria ab 18:45 Uhr. Verlieren die Welser, sind sie definitiv Vierter und gegen BC Vienna oder die Traiskirchen Lions gefordert. Gewinnen aber die Klosterneuburger, sind sie bei gleichzeitigem Traiskirchen-Sieg gegen BC Vienna Zweiter. Für die Wiener ist Platz zwei möglich, aber bei einer Heimniederlage auch noch Rang fünf.

Die übrigen Partien lauten Kapfenberg gegen Oberwart und Fürstenfeld Panthers gegen die Swans Gmunden. Alle Spiele sind für 19.00 Uhr angesetzt. Die Güssing Knights sind seit 8. April nur noch in der Zuschauerrolle, nachdem dem trotz Abzugs von neun Punkten klar vorangelegenen Meister die Lizenz entzogen worden war.

Titelbild: GEPA