MARIA LANKOWITZ,AUSTRIA,23.JAN.15 - SOCCER - tipico Bundesliga, Sky Go Erste Liga, KSV 1919 vs WAC Wolfsberg, test match. Image shows  the rejoicing of Herve Oussale (WAC). Photo: GEPA pictures/ Patrick Leuk

WAC siegt im dritten Testspiel

via Sky Sport Austria

Der  bereitet sich auf die bald beginnende Rückrunde vor und hat einige Erfolge vorzuweisen. 

Offizielle Presseaussendung

Sieg im dritten Testspiel
Hervé Oussalé trifft gegen den SV Kapfenberg
Am Freitag spielten die Wölfe ein Testspiel gegen den SV Kapfenberg. Als Spielort wurde der Kunstrasenplatz in Maria Lankowitz ausgewählt, wo um 14:00 der Anpfiff erfolgte.
Der RZ Pellets WAC spielte zunächst mit Kofler, Kerhe, Palla, Silvio, Rnic, Hüttenbrenner, Schwendinger, Wernitznig, Standfest, Drescher und Oussalé.
Hervé Oussalé, der in dieser Woche ein Probetraining absolvierte, wurde gleich von Beginn an eingesetzt und zeigte seine Klasse. Nach 4 Minuten flankte Manuel Kerhe die Kugel von rechts in den Strafraum und Oussalé schraubte sich hoch und traf per Kopf zum 1:0.
In der 11. Minute wurde der Stürmer aus Burkina Faso im Strafraum vom Kapfenberger Torhüter gefoult. Den darauffolgenden Strafstoß verwandelte Silvio Carlos de Oliveira sicher zum 2:0.
Die Wölfe machten in beiden Halbzeiten das Spiel und gerieten nie unter Druck.
Nach der Pause wurde durchgewechselt. Dobnik, Schwendinger, Sollbauer, Rnic, Palla, Putsche, Seidl, Seebacher, Oussalé (75. Silvio) und Simon standen ab der 46. Minute am Feld.
Obwohl auch die zweite Halbzeit unter der Kontrolle der Wölfe war, wollte kein Tor mehr gelingen und so blieb es beim 2:0 für den RZ Pellets WAC.

Boris Hüttenbrenner: “Obwohl wir in den letzten Tagen hart gearbeitet haben, wollten wir auch im dritten Testspiel eine gute Vorstellung liefern. Jetzt geht es am Sonntag ins Trainingslager in der Türkei, wo wir uns weiter vorbereiten werden. Bis zum Spiel gegen die Austria ist es nicht mehr lange und bis dahin wollen wir bereit sein.”

Trainingslager in Antalya
Der RZ Pellets WAC wird im Zuge der Vorbereitung ein Trainingslager in der Türkei absolvieren. Vom 25.01.2015 – 04.02.2014 befinden sich die Wölfe im Hotel Titanic in Lara/Antalya. Im Trainingslager werden insgesamt drei Testspiele absolviert (Piast Gliwice, MKS Pogon Szczecin aus der 1. polnischen Liga und FC Slovan Liberec aus der 1. tschechischen Liga).
Die Daten zu allen noch ausstehenden Testspielen in der Wintervorbereitung finden Sie folgend.

Information zur den nächsten Testspielen

27.01.2015 | RZ Pellets WAC -:- Piast Gliwice | Titanic Lara
30.01.2015 | RZ Pellets WAC -:- MKS Pogon Szczecin | Titanic Lara
03.02.2015 | RZ Pellets WAC -:- FC Slovan Liberec | Belek
07.02.2015 | RZ Pellets WAC -:- NK Rudar Velenje | Sportanlage St. Andrä I 14 Uhr