WAC: Silvio für zwei Spiele gesperrt

via Sky Sport Austria

(APA) Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga hat am Montag gegen den Wolfsberg-Spieler Silvio wegen rohen Spiels eine Sperre für zwei Matches verhängt. Eine dritte Partie wurde dem am Samstag in Graz ausgeschlossenen Brasilianer bedingt (auf sechs Monate) nachgesehen. Mario Bolter vom Erste-Liga-Club Austria Lustenau muss wegen Verhinderung einer offensichtlichen Torchance ein Spiel pausieren.

 

Titelbild: GEPA