PARIS, FRANCE - JUNE 25:  Wales player Aaron Ramsey in action during the Round of 16 UEFA Euro 2016 match between Wales and Northern Ireland at Parc des Princes on June 25, 2016 in Paris, France.  (Photo by Stu Forster/Getty Images)

Wales gegen ÖFB-Team ohne Arsenal-Star Ramsey

via APA
Cardiff (APA) – Die walisische Fußball-Nationalmannschaft muss in den WM-Qualifikationsspielen am 6. Oktober in Wien gegen Österreich und drei Tage später daheim gegen Georgien wie erwartet auf Arsenal-Star Aaron Ramsey verzichten. Der Mittelfeldspieler hat seine im August erlittene Muskelverletzung noch nicht auskuriert.

Teamchef Chris Coleman bezeichnete am Donnerstag bei der Nominierung des 23-Mann-Kaders das Fehlen seines Leistungsträgers als „große Enttäuschung. Aber ich habe volles Vertrauen in die Spieler, die mir zur Verfügung stehen“, erklärte der Coach, dessen Aufgebot von Real-Madrid-Star Gareth Bale angeführt wird.

Wales Kader für die WM-Qualifikationsspiele am 6. Oktober in Österreich und am 9. Oktober daheim gegen Georgien:

Tor: Wayne Hennessey (Crystal Palace/63 Länderspiele), Danny Ward (Huddersfield/3), Owain Fon Williams (Inverness/1)

Abwehr: Ben Davies (Tottenham/26/0 Tore), James Chester (Aston Villa/18/0), James Collins (West Ham/50/3), Paul Dummett (Newcastle/2), Chris Gunter (Reading/74), Ashley Richards (Cardiff/10), Neil Taylor (Swansea/35/1), Ashley Williams (Everton/66/2)

Mittelfeld: Joe Allen (Stoke/32/1), David Edwards (Wolverhampton/34/3), Emyr Huws (Cardiff/8/1), Andy King (Leicester/38/2), Tom Lawrence (Ipswich/4/0), Joe Ledley (Crystal Palace/68/4), Shaun MacDonald (Wigan/4/0)

Angriff: Gareth Bale (Real Madrid/62/24), Sim

Beitragsbild: Getty Images