LONDON, ENGLAND - JULY 02:  Stanislas Wawrinka of Switzerland celebrates match point against Grigor Dimitrov of Bulgaria during their Men's Singles first round match on day one of the Wimbledon Lawn Tennis Championships at All England Lawn Tennis and Croquet Club on July 2, 2018 in London, England.  (Photo by Clive Brunskill/Getty Images)

Wawrinka überrascht mit Sieg gegen Dimitrow

via Sky Sport Austria

London (APA/sda) – Roger Federers Landsmann Stan Wawrinka gelang indes eine Überraschung. Der lange verletzt gewesene Ex-Top-Ten-Spieler setzte sich gegen den Weltranglisten-Sechsten Grigor Dimitrow 1:6,7:6 (3),7:6 (5),6:4 durch. Es ist dies der größte Erfolg des nach zwei Knieoperationen auf Platz 224 des Rankings zurückgefallenen Wawrinka seit mehr als einem Jahr.

In der zweiten Runde wird es für Wawrinka – zumindest auf dem Papier – einfacher. Er trifft am Mittwoch zum ersten Mal auf den italienischen Qualifikanten Thomas Fabbiano.

Artikelbild: Getty