So bringt man Millionen TV-Zuschauer und das ganze Stadion zum Lachen…

via Sky Sport Austria

Es ist das Cricket-Spiel England gegen Australien, das eigentlich im Mittelpunkt steht. Doch diese Frau zog alle Blicke auf sich. Sowohl die Athleten als auch ihr Ehemann bogen sich vor Lachen.

Aber alles der Reihe nach: Die Cricket-Anhängerin sucht auf der Tribüne ihren Sitzplan und findet diesen erstmal nicht. Wie im Tennis, so wird auch beim Cricket erst dann weitergespielt, wenn alle Zuschauer Platz genommen haben. Somit sind also alle Augen und Kameras auf die attraktive Dame gerichtet, die da eben ihren Sitzplatz sucht. Reporter, Fans, Millionen TV-Zuschauer sowie die Spieler auf dem Platz verfolgen die Szene live. Und so hat sie dann auch die größtmögliche Aufmerksamkeit und das komplette Publikum für sich – um dann DAS HIER zu zeigen:

 

Für ihren Auftritt, beziehungsweise Abgang, darf sie sich auf Bitten des Publikums noch einmal erheben und erhält lautstarken Applaus. Schön, wenn man hin und wieder doch auch über sich selbst lachen kann.