ALBUFEIRA, PORTUGAL - OCTOBER 17:  Bernd Wiesberger of Austria hits his tee-shot on the fifth hole during the third round of the Portugal Masters at Oceanico Victoria Golf Club on October 17, 2015 in Albufeira, Portugal.  (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

Wiesberger wird in Portugal 16.

via Sky Sport Austria

(APA) – Der Österreicher Bernd Wiesberger hat das Portugal Masters der Golf-Profis in Vilamoura auf dem geteilten 16. Platz beendet. Der Burgenländer spielte am Sonntag auf dem Par-72er-Platz eine 70er-Runde, fiel mit gesamt 274 Schlägen aber noch um neun Ränge zurück. Den Sieg holte sich der Engländer Andy Sullivan (261) vor seinem Landsmann Chris Wood (270).

Endstand Portugal Masters im Gold in Vilamoura (European-Tour/2 Mio. Euro/Par 71): 1. Andy Sullivan (ENG) 261 Schläge (64/64/67/66) – 2. Chris Wood (ENG) 270 (68/69/65/68) – 3. ex aequo Anthony Wall (ENG) 271 (69/64/72/66), Eduardo De la Riva (ESP) 271 (65/67/68/71) und Trevor Fisher (RSA) 271 (66/68/70/67). Weiter: 16. Bernd Wiesberger (AUT) 274 (68/64/72/70)

Foto: Getty-Images