PORTIMAO, PORTUGAL - OCTOBER 22: Nicholas Latifi of Canada and Williams and George Russell of Great Britain and Williams talk in the Drivers Press Conference during previews ahead of the F1 Grand Prix of Portugal at Autodromo Internacional do Algarve on October 22, 2020 in Portimao, Portugal. (Photo by Rudy Carezzevoli/Getty Images)

Williams hält an Fahrer-Duo fest

via Sky Sport Austria

Teamchef Simon Roberts hat Spekulationen um einen Wechsel der Fahrerpaarung beim Formel-1-Team Williams zurückgewiesen. “Es hat sich nichts geändert. Wir werden an diesen beiden Jungs festhalten. Das war immer der Plan”, sagte Roberts am Freitag in Imola. Der Brite George Russell und der Kanadier Nicholas Latifi seien auch für 2021 noch gebunden. “Ich war zuversichtlich, dass sich nichts ändert trotz aller Spekulationen”, meinte Russell.

Nach dem Besitzerwechsel bei Williams hielten sich hartnäckig Gerüchte, die beiden Piloten könnten ihre Plätze verlieren. Sergio Perez, der bei Racing Point für Sebastian Vettel weichen muss, soll im Gespräch für einen Wechsel zu Williams gewesen sein. Angeblich wollten die neuen Geldgeber Dorilton Capitals sich so Sponsoren-Millionen aus Mexiko sichern.

so-25-10-formel-1-gp-von-portugal

(APA/dpa)

Artikelbild: Getty