VIENNA,AUSTRIA,24.MAR.15 - SOCCER - UEFA, ordinary congress. Image shows president Leo Windtner (OEFB). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Windtner mit UEFA-Kongress zufrieden

via APA

ÖFB-Präsident Leo Windtner hält die Wiederwahl von UEFA-Chef Michel Platini für völlig gerechtfertigt. „Es ist ihm gelungen, den Transfer von einer Spitzenpersönlichkeit auf dem Spielfeld zum Topfunktionär zu vollziehen“, erklärte der Kongress-Gastgeber der APA – Austria Presse Agentur. „Er führt die UEFA erfolgreich und absolut transparent.“

Mit dem Kongress zeigte sich Windtner zufrieden. „Es ist alles in einer sehr angenehmen Atmosphäre abgelaufen“, meinte der Oberösterreicher. Als positives Signal wertete er die Neubesetzung des UEFA-Exekutivkomitees. „Es sind neue Kräfte hineingekommen, auch aus Ländern kleinerer Größenordnung“, sagte Windtner. Solidarität der größeren mit den kleineren Nationen und Clubs sei auch für den österreichischen Fußball wichtig.