Bischofshofen: Prevc kurz vor Tournee-Gesamtsieg

via Sky Sport Austria

Peter Prevc zeigte im ersten Durchgang des finalen Bewerbs der Vierschanzentournee in Bischofshofen seine ganze Klasse. Der Slowene liegt mit einem Satz auf 139 Meter auf dem ersten Platz und konnte seine Führung in der Gesamtwertung, auf seinen schärfsten Verfolger Severin Freund (GER), auf 26,2 Punkte ausbauen. Michael Hayböck (3.) und Stefan Kraft (4.) zeigten starke Sprünge und dürfen sich durchaus noch Chancen auf den Tagessieg ausrechnen.

In der Gesamtwertung konnte Hayböck seine direkten Konkurrenten um den dritten Platz im Gesamtklassement, Kenneth Gangnes (NOR) vorerst überholen. Mit Andreas Kofler (24.), Manuel Fettner (26.), Philipp Aschenwald (28.) und Manuel Poppinger (29.) stehen vier weitere Adler im zweiten Durchgang.

Zwischenstand:
1. Peter Prevc 139 m – 147,9 Pkte
2. Severin Freund 136m – 141,4 Pkte
3. Michael Hayböck 134 m – 137,2 Pkte
4. Stefan Kraft 136 m – 136,9 Pkte
5. Kenneth Gangnes 131,5 m – 131,4 Pkte

Bild: GEPA