LEVI,FINLAND,12.NOV.2017 - ALPINE SKIING - FIS World Cup, slalom, men. Image shows Marcel Hirscher (AUT). Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

Brite Ryding zur Halbzeit in Levi voran – Hirscher vierter

via Sky Sport Austria

Marcel Hirscher hat sich am Sonntag im Weltcup-Slalom in Levi beim Comeback nach einem Knöchelbruch trotz weniger Trainingstage mit einer starken Leistung im ersten Durchgang präsentiert. Der sechsfache Gesamtweltcupsieger rangierte an der vierten Stelle, 0,46 Sekunden hinter dem führenden Briten Dave Ryding und war Bester des ÖSV-Teams.

Vor Weltmeister Hirscher lagen auch noch der Deutsche Felix Neureuther (0,14 hinter Ryding) und der Norweger Henrik Kristoffersen (0,18). Die Österreicher Marco Schwarz (0,62) und Michael Matt (0,68) platzierten sich nach den ersten 30 Läufern unter den Top Ten.