SANKT MORITZ,SWITZERLAND,19.FEB.17 - ALPINE SKIING - FIS Alpine World Ski Championships, slalom, men, award ceremony. Image shows the rejoicing of Marcel Hirscher (AUT). Keywords: medal, trophy. Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

Das sind die “Goldenen” von der Alpinen Ski-WM 2017

von Thomas Polzer

Bei der letzten alpinen Ski-WM in St. Moritz holte Österreich insgesamt neun Mal Edelmetall und gewann damit den Medaillenspiegel. Am Ende waren drei Gold-, vier Silber- und zwei Bronzemedaillen für das ÖSV-Team zu Buche. Und das obwohl es im Teambewerb für Hirscher und Co. nicht nach Wunsch lief. Aber auch die Gastgebernation Schweiz durfte einige Erfolge bejubeln. Drei Mal Gold, zwei Mal Silber und zwei Mal Bronze bedeuteten Rang zwei im Medaillenspiegel. Wir haben für euch alle Weltmeisterinnen und Weltmeister in einer Bildergalerie zusammengefasst.

Die alpine Ski-WM in Aare (Schweden) geht von 4. bis 17. Febuar über die Bühne. Nach den bisherigen Saisonleistungen darf sich der ÖSV durchaus Hoffnungen auf ähnlich erfolgreiche Titelkämpfe wie vor zwei Jahren in St. Moritz hoffen. Die für Österreich bisher erfolgreichste WM war 1962 in Chamonix (Frankreich) mit insgesamt 15 Medaillen (6 x Gold, 4 x Silber, 5 x Bronze).

Wie viele Medaillen holt der ÖSV bei der alpinen Ski-WM in Aare?

Bild: GEPA