Andrine Flemmen (NOR), Alexandra Meissnitzer (AUT), Anita Wachter (AUT)

Die letzten zehn Weltmeisterinnen im Damen-Riesentorlauf

via Sky Sport Austria

Der Riesentorlauf der Damen zählt angesichts der zahlreich errungenen Medaillen in anderen Bewerben nicht zu den Lieblingsdisziplinen der Österreicherinnen. In 34 WM-Entscheidungen gab es erst fünf Mal Gold für Österreich.

Immerhin konnten die ÖSV-Damen bei den letzten zehn Titelkämpfen drei Weltmeisterinnen stellen – Alexandra Meissnitzer (1999), Nicole Hosp (2007) und Anna Fenninger (Veith/2015). Inzwischen gab es aber einige WM-Rennen ohne Podest für Österreichs Damen. Wir blicken auf die letzten zehn Weltmeisterschaften zurück.

Die letzten zehn Weltmeisterinnen im Damen-RTL

Das sind die “Goldenen” von der Alpinen Ski-WM 2017