WENGEN, SWITZERLAND - JANUARY 12: Victor Muffat-jeandet of France takes 1st place during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Men's Combined on January 12, 2018 in Wengen, Switzerland. (Photo by Alain Grosclaude/Agence Zoom/Getty Images)

Muffat-Jeandet holt ersten Weltcupsieg – Kombi-Kugel an Fill

via Sky Sport Austria
Wengen (APA) –Der erste Sieger des Wengen-Wochenendes im alpinen Ski-Weltcup heißt Victor Muffat-Jeandet. Der Franzose gewann am Freitag die Lauberhorn-Kombination und damit sein erstes Weltcup-Rennen. Der Oberösterreicher Vincent Kriechmayr, Schnellster der Abfahrt am Vormittag, schied im Slalom aus. Mit dem Gesamtweltcup-Leader Marcel Hirscher und Alexis Pinturault verzichteten zwei Topstars auf ein Antreten.

Die Weltcup-Wertung in der Disziplin gewann der Italiener Peter Fill, der hinter dem Russen Pawel Trichischew Tagesdritter war. In dieser Saison wurden nur zwei Kombinationen ausgetragen. Das ist die im Regelwerk vorgegebene Mindestanzahl, damit eine kleine Kristallkugel vergeben werden kann.

Artikelbild: Getty