Wr. Neustadt und Austria Klagenfurt trennen sich torlos

via Sky Sport Austria

Beim Aufeinandertreffen von Wiener Neustadt mit Klagenfurt rückte vor allem Schiedsrichter Andreas Kollegger in den Vordergrund. In der 38. Minute zeigte er Wr. Neustadts Mario Ebenhofer wegen wiederholten Foulspiels die Ampelkarte. Gleich nach der Pause musste auch Klagenfurts Marco Sahanek wegen einer Schwalbe (47.) vorzeitig duschen. Beide Ausschlüsse waren zumindest nicht unumstritten. Die Saisonbilanz zwischen den beiden Teams bleibt damit ausgeglichen, bei je einem Sieg gab es zwei Unentschieden. Die Niederösterreicher wahrten als Siebenter den Sechs-Punkte-Vorsprung auf die achtplatzierten Kärntner.

Wagner: “Wichtig, dass wir zu 0 gespielt haben”

 

starter-sport-beitrag

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle