INNSBRUCK,AUSTRIA,15.DEC.19 - SOCCER - tipico Bundesliga, WSG Tirol vs SV Mattersburg. Image shows Sebastian Santin (WSG). Photo: GEPA pictures/ Amir Beganovic

WSG-Profi Santin zieht es nach Liechtenstein

via Sky Sport Austria

Die WSG Tirol muss einen Abgang hinnehmen. Sebastian Santin wird die Tiroler in Richtung Liechtenstein verlassen und künftig für den FC Vaduz auflaufen. Der 26-Jährige unterschreibt in Vaduz einen Vertrag über zwei Jahre.

Santin stieß 2017 von seinem Jugendverein FC Hard zur WSG Tirol in die 2. Liga, mit denen er 2019 in die österreichische Bundesliga aufstieg. In der abgelaufenen Saison absolvierte Santin 26 Pflichtspiele in der Tipico Bundesliga und scorte dabei 3 Mal (2 Assists/1 Tor).

“Mit Sebastian erhalten wir einen interessanten und schnellen Spieler, der auf verschiedenen Positionen einsetzbar ist. Zudem stammt er aus der Region und verfügt über eine hervorragende Mentalität, was für unsere Mannschaft weiterhin entscheidend sein wird”, so Sportchef Franz Burgmeier zur Neuverpflichtung.

18-19-08-skycl-beide-halbfinals

Quelle: fcvaduz.li

Bild: GEPA