Zellhofer: “In der Offensive haben wir an Schlagkraft verloren”

via Sky Sport Austria

SCR Altach-Geschäftsführer Sport, Georg Zellhofer, hat sich im Sky-Interview über die Transfers der beiden Stürmer Lucas Galvao und Nicolas Moumi Ngamaleu geäußert. Laut Zellhofer sollen die Einnahmen (ca. 3 Mio. €) in die Infrastruktur und möglicherweise in neue Spieler investiert werden. Galvao ist zum SK Rapid Wien gewechselt, während Ngamaleu bei den BSC Young Boys einen Vertrag unterschrieben hat. Ob nun in dieser Transferperiode ein neuer Angreifer verpflichtet wird, lässt Zellhofer offen.

Zellhofer über eine mögliche Verstärkung in der Offensive: “Wird schwierig werden. Einen Vollstrecker – vor allem einen schnellen Umschaltspieler in Österreich zu finden – ist unmöglich machbar und vom Transferfenster her relativ eng. Ich denke, wenn Louis Ngwat-Mahop zurückkommt und mit Hannes Aigner und Adrian Grbic sind wir einmal für den Winter gerüstet. Vielleicht holen wir noch einen Mann aber man muss schauen was der Markt hergibt.”

Zellhofer: “In der Offensive haben wir an Schlagkraft verloren”

Video enthält Produktplatzierungen